Heidi Klums Hair Stylist im Interview

Heidi Klums Hair Stylist im Interview
September 4, 2019 neuH Magazine

Eric Gabriel ist Hair-Stylist und arbeitet mit Heidi Klum, Jessica Alba oder Diane Kruger 

Hallo,
Mein Name ist Melanie Hillmann, ich lebe in Los Angeles und bin Produzentin/Reporterin fürs deutsche Fernsehen. In meiner Freizeit unterstütze ich neuH.com – das online Magazin live aus Hollywood.
In diesem neuH.com Interview plaudert Starfriseur Eric Gabriel aus dem Nähkästchen und verrät uns seine Tipps:

Wie oft sollte ich meine Haare waschen?

Das ist eine sehr gute Frage. Die meisten meiner Kunden denken, dass sie ihr Haar jeden Tag waschen müssen, weil es sonst ölig wird oder schlecht riech. Das stimmt aber nicht. Es ist wie mit unserer Haut. Wenn man eine ölige Haut hat und diese zu oft wäscht, aktiviert man damit die Drüsen und es wird mehr Öl produziert. In der Kopfhaut sind diese Drüsen ebenfalls vorhanden. Ich empfehle Trockenshampoo für öliges Haar. Es ist wie ein Puder, das das Öl aufnimmt. Außerdem verleiht es dem Haar eine zusätzliche Fülle.

Viele leiden unter einer öligen Kopfhaut aber trockenen Spitzen. Was ist ihr Tipp dafür?

Der Grund dafür ist das tägliche Haarewaschen. Dadurch trocknen die Spitzen aus und die Kopfhaut wird ölig, weil sie noch mehr Öl produziert. Mein Tipp: Feuchtigkeitsshampoo und auch wenn es komisch klingt: Benutzen sie Öl für die Kopfhaut, denn dann hört diese auf, selbst Öl zu produzieren.

Eignen sich auch Lebensmittel wie Eier und Öl für die tägliche Haarpflege?

Olivenöl ist sehr gut für das Haar und auch Avocado und Eier. Aber ich denke, dass es mittlerweile so viele gute Produkte für alle verschiedenen Haartypen zu kaufen gibt, dass es nicht nötig ist, auf den eigenen Kühlschrank zurückzugreifen.

Benutzen Sie immer Hitzespray.
Es wirkt sich vor allem bei hohen Temperaturen, die durch Fön, Glätteisen oder Lockenstab erzeugt werden, schützend auf das Haar aus. Was auch nicht fehlen sollte, ist Haarfestiger. So bringen Sie Ihr Haar in Form.
Ganz wichtig: Lassen Sie die Finger von Haarspray.
In Verbindung mit Hitze wirkt sich das Spray schädlich auf Ihr Haar aus.

Mehr von Eric Gabriel hier: www.neuH.com

Über den Autor: neuH Magazine

neuH ist das erste Online-Magazin für den deutschsprachigen Raum, das direkt in Hollywood produziert wird – im “Entertainment Capital of the World.” Unsere Themen sind innovativ, informativ und inspirierend.

Die Seite wird von erfahrenen Journalisten, Fotografen und Bewegtbild-Produzenten direkt in Los Angeles erstellt. neuH möchte die Leidenschaften von kreativen und interessanten Menschen in den Vordergrund stellen. Vom Prominenten bis zum einheimischen “Angeleno” mit einer spannenden Lebensgeschichte. Wir wollen gerne interaktiv mit unseren Usern kommunizieren und sie ermutigen, Teil der neuH-Philosophie zu werden, indem sie Fragen für unsere Interviews mit Hollywood-Stars einschicken, Fotos und Videos zu bestimmten Themen auf unsere Seite laden etc. (Kontakt: office@neuh.com)

neuH will Hollywood und seine “Player” greifbarer machen und die Berichterstattung lebendiger gestalten, indem wir die Stars und die Macher hinter den Kulissen direkt mit einbeziehen in die Entstehung unserer exklusiv produzierten Inhalte. Stars erhalten eine Plattform, um als Kolumnisten oder Interviewpartner über ihre wirklichen Leidenschaften zu berichten. Von der Charity-Arbeit bis zum spannenden Hobby. Von der Buch-Kolumne bis zum Reisebericht. Wir lassen Stars andere Stars interviewen, setzen Stars als “Reporter” ein und arbeiten Nutzwert-Themen heraus, indem wir mit jenen Menschen sprechen, die in diverser Weise direkt mit den Prominenten arbeiten (Stylisten, Fitness-Trainer, Köche, Frisöre, Make-up etc.)

neuH will seine direkte Nähe zur Film- und TV-Industrie in Hollywood auch nutzen um Zeitgeist-Themen noch spannender und aktueller zu gestalten. Wir sind näher dran am Lifestyle der amerikanischen Metropolen und Los Angeles im Speziellen und wollen diesen mit lebendiger Berichterstattung nach Europa transportieren. neuH will eine mediale Brücke schlagen zwischen Hollywood, Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wir binden entsprechend auch deutschsprachige Künstler mit ein. neuH entsteht zwar in Hollywood, aber unsere Themen sollen inspirieren, egal auf welchem Kontinent sie gelesen werden.